Kontakt nl en de
post_title; ?>

Erweiterung der Produktionskapazität

Neben den vielen hundert Lufterhitzern, Rippenrohrheizöfen und Konvektoren in Standardausführung, die wir pro Jahr im eigenen Unternehmen vorwiegend für den Versorgungsbereich und den Schiffbau herstellen, produzieren wir heute im Schnitt pro Woche circa fünf bis zehn Industrieheizungen. Vor allem dank unserer Quicknovation-Methode sind wir in der Lage, eine (semi-)kundenspezifische Heizung wesentlicher schneller zu bauen als andere Anbieter. Anhand der starken Zunahme der Bestellungen ist ersichtlich, dass dies am Markt eindeutig gewürdigt wird.

In unserer Produktionsabteilung sind wir in der Lage, alle Arbeitsschritte bis auf die Beschichtung selbst auszuführen – von groben Arbeiten wie Sägen und Schweißen bis hin zu der kompletten elektrischen Verdrahtung und dem Abdrücken von Druckbehältern. Alles im eigenen Unternehmen und mit eigenem Personal. Das sind unsere Stärken. Made in Holland!